Semestereinstiegswoche » Allgemeines » Studieren mit Beeinträchtigung

Studierende mit Beeinträchtigung

Studierenden mit Beeinträchtigung eine vergleichbare und faire Chance zu geben, ihr Studium zu bewerkstelligen ist ein wichtiges Ziel der PH Weingarten. Zu diesem Zweck gibt es die unter anderem die Möglichkeit des Nachteilsausgleichs. Dabei handelt es sich um ein Instrument, mit dem individuelle und situationsbezogene Benachteiligungen kompensiert werden sollen. Ein Nachteilsausgleich kann bei Studien- und Prüfungsleistungen geltend gemacht werden und ist in der Regel beim Prüfungsamt zu beantragen. Als Senatsbeauftragte für soziale Förderung steht Claudia Kownatzki bereit um bei Fragen und Sorgen zu informieren und zu unterstützen.

Weitere Themen und Informationen:

Wer gehört dazu?

Was ist ein Nachteilsausgleich?

Leitfaden

Liebe Studierende, liebe Erstis, liebe Interessierte,

wir, Claudia Kownatzki und das Team der Studienberatung, freuen uns sehr, dass Sie unseren Leitfaden „Studieren mit Beeinträchtigung“ nun in der Hand halten können. Anlassgebend für die Erstellung dieses Handbuchs war der Wunsch den Einstieg in das Studium an der Pädagogischen Hochschule Weingarten so zu unterstützen, dass Chancengleichheit, Gleichberechtigung und die Anerkennung von Diversität Gehör und Anwendung finden. „Studieren mit Beeinträchtigung“ ist für uns nicht nur ein wichtiges Thema mit aktueller Relevanz, sondern vielmehr eine Herzensangelegenheit, an deren bestmöglichen Ausgestaltung wir kontinuierlich arbeiten. Umso mehr sind wir stolz darauf, dass Sie Teil der PH Weingarten sind oder werden. Wir wünschen Ihnen nun für Ihren Start in das Studium und die besondere Studienzeit an der PH Weingarten alles Gute, viele Erfahrungen, Raum zu wachsen und Zeit zu genießen.

Ihre Claudia Kownatzki

Kontakt

Claudia Kownatzki / Senatsbeauftragte für Studieren mit Beeinträchtigung

Raum NZ 019/1 im Naturwissenschaftlichen Zentrum / Erdgeschoss

Kirchplatz 2

88250 Weingarten

Telefon: +49 751 501-8728 oder +49 751 501-8044

E-Mail: studienberatung@ph-weingarten.de

Offene Sprechstunde:

Di & Do 11-14 Uhr und Mi 13-16 Uhr