Semestereinstiegswoche » Rund ums Studium » BODO

Mit Bus & Bahn zur Uni & in die Freizeit

Studierende aufgepasst - wer während seines Semesters besonders günstig mobil unterwegs sein möchte und an einer "dem StudiTicket-System angeschlossenen Hochschule" studiert, für den ist das bodo-StudiTicket genau das Richtige.

Beliebige viele Fahrten, beliebig oft umsteigen - den ganzen Tag!

Was ist das bodo-StudiTicket?

Das StudiTicket ist eine persönliche Netzkarte für das jeweilig gültige Semester. Mit dieser Fahrkarte können alle Busse und Bahnen innerhalb des bodo-Verbundgebietes genutzt werden (außer die DB Fernzüge IC/EC), ohne zeitliche Einschränkung.

Wer an einer der unten aufgeführten Hochschulen studiert, mit denen eine gesonderte Vereinbarung geschlossen wurde, ist berechtigt, das bodo-StudiTicket zu kaufen.

• Hochschule Ravensburg Weingarten (HRW/RWU)

• Pädagogische Hochschule Weingarten (PH)

• Zeppelin Universität Friedrichshafen (ZU)

• Duale Hochschule Baden-Württemberg (Standorte DHBW Ravensburg und Friedrichshafen)

Was kostet das StudiTicket?

Der Preis für das StudiTicket HRW/RWU, PH und ZU liegt 2020 bei 119,00 Euro (für jeweils ein Semester)

Wo bekomme ich das bodo-StudiTicket (gegen Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung und des Personalausweises)?

• Mobilitätszentrale Ravensburg (Bahnhof)

• Mobilitätszentrale Friedrichshafen (Stadtbahnhof)

• Mobilitätszentrale Aulendorf (Bahnhof)

• Touristikbüro „Reisen und mehr“ im Bahnhof Meckenbeuren

• RAB-KundenCenter Weingarten (nur HRW/RWU + PH)

• PH Weingarten (AStA) (nur PH)

Was benötige ich für den Kauf des bodo-StudiTickets?

Das StudiTicket erhalten Sie gegen Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung und des Personalausweises

Was ist das Anschluss-StudiTicket?

• Ein Anschlussfahrschein für alle, die verbundübergreifend auch in den Nachbarverbünden naldo und DING Bus & Bahn nutzen wollen und bereits im Besitz eines Semester- oder StudiTickets ihrer Hochschule sind.

• Bitte beachten: Das Anschluss-StudiTicket ist nur über DB Verkaufsstellen und nur für die Zeiträume März bis August und September bis Februar erhältlich.

Preis Anschluss-StudiTicket 2020: 176,00 Euro

Was ist die „Solidarregelung“ für alle Studierenden – auch ohne Kauf des StudiTickets?

Gegen Vorlage des aktuellen Studierenden- und Personalausweises können alle Bus- und Bahnlinien im bodo-Verbundgebiet zu bestimmten Zeiten kostenfrei genutzt werden (außer die DB Fernzüge IC/EC):

• Montag bis Freitag ab 18 Uhr

• Samstag ab 16 Uhr

• Sonn- und Feiertag ganztägig.

Alle weiteren Informationen rund um bodo unter: www.bodo.de  

bodo wünscht eine gute Fahrt sowie ein erfolgreiches Studium